Was bietet diese Plattform?

Wir wollen österreichischen Kunstschaffenden, die Möglichkeit der Vernetzung und des Austausches bieten und  haben ein Forum geschaffen, ihre Werke zu zeigen, einen Blog zu führen und ihre Veranstaltungen mitzuteilen.

Wie kann ich mich registrieren?

Nachdem das Interesse in der Vergangenheit sehr gross war, werden wir künftig eine einmalige Registrierungsgebühr von 45 Euro verlangen.  

Wer sich anmeldet, erhält von uns eine Email mit weiteren Informationen.  Stand: 22.05.2017

Was sind unsere Ziele?

Wir zeigen österreichische Kunst auf Kunstmessen in Deutschland, weil wir von der Vielfalt der österreichischen Künstler begeistert sind. 

Welchen Vorteil habe ich als Mitglied?

Die Rechte sind auf dieser Plattform geschützt, es besteht die Möglichkeit auf alle Sozialnetzwerke, Veranstaltungen und Bilder zu teilen. Der Link führt auf diese Plattform, so werden die Urheber- und Nutzungsrechte geschützt.

Austria ART ist eine Initiative von https://austrian-contemporary-art.com

Badge

Laden…

Copyright

DIE RECHTE LIEGEN BEI DEN KÜNSTLER/INNEN:

Die auf der Homepage verwendeten Bilder stehen unter dem Urheberrecht von den jeweiligen Kunstschaffenden. Jede unautorisierte Verwendung ist illegal. Absprachen zu Urheber-, Nutzungs- und Veröffentlichungsrechten müssen mit dem jeweiligen Künstler abgesprochen werden.

 

Barbara Rapp
  • Weiblich
  • 9220 Velden am Wörthersee, Kärnten
  • Österreich
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Teilen
  • Blog-Beiträge
  • Events
  • Gruppen
  • Fotos (7)
  • Fotoalben
  • Videos (1)

Barbara Rapps Freunde

  • Otto Rapp
  • Elvira Rajek
  • Florian C.A. Czech
  • Cornelia Bock
  • Claudia Renetzeder
  • OKiTALK
  • Alexander Kofler
  • Ernst Hermann
  • Alfons Neubauer
  • Mo Häusler
  • Sigrid Nepelius
  • Ute Gebhard
  • Beatryx Pirchner
  • Regina Merta
  • Kleinowitz Dagmar
 

Barbara Rapps Seite

Neueste Aktivitäten

Barbara Rapp nimmt vielleicht am Event von Tanja Deuringer-Kösler teil
Miniaturansicht

ARTMUC 2017 um München

20. Oktober 2017 von 0 bis 21. Oktober 2017 um 18
Die ARTMUC geht in die zweite Runde: vom Donnerstag, dem 19. bis Sonntag den 22. Oktober präsentieren wieder mehr als 100 Künstler und Kunstprojekte aus ganz Europa spannende Kunstwerke, Installationen und Performances auf der Praterinsel.Die ARTMUC steht als Münchens neus Kunstfestival vor allem für einen breiten Querschnitt aktueller Kunst, die man genießen und kaufen darf – dazu zählen Street Art, Urban Art, Fotografie, Malerei, Skulpturen sowie digitale und multimediale Kunst. Dabei sein…Mehr
Okt 21
Ein Event von Barbara Rapp wurde vorgestellt
Miniaturansicht

Tagebüchern/dnevnikovanje | Barbara Ambrusch-Rapp und Mirko Malle um GALERIE ŠIKORONJA

13. Oktober 2017 von 19 bis 12. November 2017 um 18
Eröffnung der Ausstellung: FR 13. Oktober 2017 um 19 Uhr Marija Šikoronja mit Barbara Ambrusch-Rapp und Mirko Malle im Gespräch Musik: Anton Korenjak & Philipp ZellotBruchstücke aus den individuellen Lebenswelten zweier Kärntner Kunstschaffender stehen im Fokus dieser Ausstellung vom 13. Oktober (Eröffnung um 19 Uhr) bis 12. November 2017 in der Galerie Šikoronja Rosegg/Rožek. Die Visualisierung vermeintlicher Banalitäten als bildhafte Relikte aus dem Alltag ihrer künstlerischen Praxis…Mehr
Okt 18
Tanja Deuringer-Kösler gefällt die Veranstaltung GESCHLECHTer_diaLOGE | Barbara Ambrusch-Rapp von Barbara Rapp.
4. Feb 2016
Barbara Rapp gefällt die Veranstaltung Austria ART @ ART Innsbruck von Tanja Deuringer-Kösler.
27. Jan 2016
Event gepostet von Barbara Rapp

GESCHLECHTer_diaLOGE | Barbara Ambrusch-Rapp um Stadtgalerie Amthof | kultur forum amthof

18. Februar 2016 von 19 bis 25. März 2016 um 20
Mit satirischer Überzeichnung und subtiler Ironie ist Barbara Ambrusch-Rapp sowohl aktuellen als auch längst verstaubten Rollenklischees auf der Spur. Wo sich gängige Stereotype mit individuellen Lebensrealitäten überschneiden, gibt es zwei Möglichkeiten: Volle Fahrt auf Kollisionskurs – Kollateralschäden inklusive – oder selbstbewusstes Absorbieren dogmatischer Strukturen. Alle möglichen und unmöglichen Zustände dazwischen untersucht die Kärntner Multimediakünstlerin seit einigen Jahren und…Mehr
26. Jan 2016
Event gepostet von Barbara Rapp

SYSTEMRELEVANTE KUNST Wanderausstellung Frankreich-Deutschland-Österreich um Galerie Offenes Atelier D.U.Design

27. März 2014 von 19 bis 18. April 2014 um 18
Die politische Aussage ihrer Arbeit steht im Fokus von zehn temporär kollaborierenden Künstlerinnen und Künstlern aus Frankreich, Deutschland, Österreich und den USA. Sie thematisieren aktuelle Missstände unserer Gesellschaft und konfrontieren die Betrachtenden mit Inhalten, die in unserer aufoktroyierten Wohlfühlgesellschaft gerne verdrängt werden.Nach Paris und München kommt ihre Wanderausstellung SYSTEMRELEVANTE KUNST nun in Villach an, die vom gleichnamigen Künstlerkollektiv aus Deutschland…Mehr
11. Mrz 2014
Tanja Deuringer-Kösler gefällt die Veranstaltung postWERK contemporary vol.1 von Barbara Rapp.
19. Feb 2014
Event gepostet von Barbara Rapp
Miniaturansicht

postWERK contemporary vol.1 um Galerie Offenes Atelier D.U.Design + Kunstverein postWERK

21. Februar 2014 von 19 bis 14. März 2014 um 18
Die erste Jahresausstellung des jungen Kunstvereins postWERK steht in zweifacher Hinsicht für den Beginn eines Entwicklungsprozesses. Einerseits kündigt bereits der Titel "postWERK contemporary vol.1" die kontinuierlich geplante Fortsetzung einer Ausstellungsreihe als Querschnitt aus dem aktuellen Schaffen der Kunstvereinsmitglieder an. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, das Wachsen dieser neuen Plattform für internationale Künstlerinnen und Künstler von Anfang mitzuerleben.…Mehr
19. Feb 2014
Ein Foto von Barbara Rapp wurde vorgestellt
10. Jan 2014
Friedrich W. Stumpfi gefällt das Foto von Barbara Rapp.
21. Mrz 2013
Ein Foto von Barbara Rapp wurde vorgestellt

frauenbild zu entsorgen

collage & mischtechnik auf leinwand / collage & mixed media on canvas / 100x120cm . 2009
23. Nov 2012
Tanja Deuringer-Kösler gefällt die Veranstaltung Zwischen den Beinen Vol.2 :: Barbara Rapp | Ausstellung und fünfjähriges Galeriejubiläum von Barbara Rapp.
19. Nov 2012
Event gepostet von Barbara Rapp
Miniaturansicht

Zwischen den Beinen Vol.2 :: Barbara Rapp | Ausstellung und fünfjähriges Galeriejubiläum um Galerie Offenes Atelier D.U.Design

11. Dezember 2012 von 18 bis 10. Januar 2013 um 18
Weiblich, männlich, andererseits - weit entfernt von verbitterter Opferrollenmelancholie setzt sich die Multi-Media-Künstlerin Barbara Rapp mit aktuellen Entwicklungen rund um Geschlechterrollen und Individualismus auseinander. Wo sich die Grenzen diverser Lebensentwürfe innerhalb unserer gesellschaftlichen Strukturen bewegen, inwieweit diese überwunden werden können und was das alles mit uns macht, sind Fragen, mit denen die Kärntnerin sich und die Betrachtenden über Bild, Objekt, Installation…Mehr
16. Nov 2012
Event gepostet von Barbara Rapp
Miniaturansicht

Zwischen den Beinen tun sich Welten auf | Barbara Rapp um Galerie Blaues Atelier

18. September 2012 von 19 bis 12. Oktober 2012 um 18
Abseits von verbitterter Opferrollenmelancholie widmet sich die Kärntner Mixed-Media-Künstlerin Barbara Rapp, Preisträgerin des deutschen „Kaiserswerther Kunstpreises“, den modernen Erscheinungen rund um die Themenkreise Gender-Mainstreaming, Queer & Co. Am 18.09. wird sie erstmals in Graz ihre 2011 in Düsseldorf preisgekrönten, wie auch aktuelle Werke, in der Galerie Blaues Atelier vorstellen. Die kokette und titelspendende Installation „Zwischen den Beinen tun sich vermeintlich Welten…Mehr
30. Aug 2012
Barbara Rapp hat das eigene Event auf Twitter geteilt.
12. Jun 2012
Event gepostet von Barbara Rapp
Miniaturansicht

no gender please! oder etwa doch? GenderBox.onetwothree Tourstation 3 um Hauptbahnhof in 9500 Villach/AT

14. Juni 2012 von 17:30 bis 18:30
_ Die „GenderBox.onetwothree“ wählt mit Barbara Rapp und dir GEMMAKUN?TSCHAUN.2012 | 9500 Villach/AT | Hauptbahnhof DO 14.06.2012 | ab 17:30 Uhr"Sag mir das mal einer auf Deutsch" oder "Ich kann dieses Gender-Gelaber nicht mehr ab!" oder "Keine Ahnung, nie gehört ..." und ähnliches Feedback kam uns zu Ohren.Wie kann das sein?Gehen denn die in fachspezifischen Kreisen sehr rege geführten Diskussionen über Gender(-Mainstreaming), Queer & Co. an Leuten wie dir und mir glatt vorüber? Wer…Mehr
12. Jun 2012

Zeitgenössische Kunst & Kunstprojekte

www.barbara-rapp.com

Barbara Rapps Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Barbara Rapps Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Pinnwand (2 Kommentare)

Um 4:41pm am 18. Juli 2011 sagte Tanja Deuringer-Kösler...
Freut mich das es klappt!
Um 4:03pm am 28. Juli 2011 sagte Tanja Deuringer-Kösler...

Als erstes Mitglied bei AUSTRIA ART, auch heute,  die

Erste- die vorgestellt wird.

Danke liebe Barbara für das Vertrauen.

Sie müssen Mitglied von Austria ART sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Austria ART

 
 
 

© 2017   Erstellt von Tanja Deuringer-Kösler.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen