Was bietet diese Plattform?

Wir wollen österreichischen Kunstschaffenden, die Möglichkeit der Vernetzung und des Austausches bieten und  haben ein Forum geschaffen, ihre Werke zu zeigen, einen Blog zu führen und ihre Veranstaltungen mitzuteilen.

Wie kann ich mich registrieren?

Nachdem das Interesse in der Vergangenheit sehr gross war, werden wir künftig eine einmalige Registrierungsgebühr von 45 Euro verlangen.  

Wer sich anmeldet, erhält von uns eine Email mit weiteren Informationen.  Stand: 22.05.2017

Was sind unsere Ziele?

Wir zeigen österreichische Kunst auf Kunstmessen in Deutschland, weil wir von der Vielfalt der österreichischen Künstler begeistert sind. 

Welchen Vorteil habe ich als Mitglied?

Die Rechte sind auf dieser Plattform geschützt, es besteht die Möglichkeit auf alle Sozialnetzwerke, Veranstaltungen und Bilder zu teilen. Der Link führt auf diese Plattform, so werden die Urheber- und Nutzungsrechte geschützt.

Austria ART ist eine Initiative von https://austrian-contemporary-art.com

Badge

Laden…

Copyright

DIE RECHTE LIEGEN BEI DEN KÜNSTLER/INNEN:

Die auf der Homepage verwendeten Bilder stehen unter dem Urheberrecht von den jeweiligen Kunstschaffenden. Jede unautorisierte Verwendung ist illegal. Absprachen zu Urheber-, Nutzungs- und Veröffentlichungsrechten müssen mit dem jeweiligen Künstler abgesprochen werden.

 

Event-Details

Woman in the Arts

Zeit: 7. Januar 2012 bis 2. Februar 2012
Standort: Miami
Event-Typ: ausstellung, genau, termin, gibt, das, museum, bekannt
Organisiert von: Eva Fellner
Neueste Aktivitäten: 25. Apr 2012

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Liebe Freunde und Kollegen ich möchte Euch mitteilen das wir/ Vienna Travelgallery/ neue Kooperationspartner haben in Miami.Wenn jemand Interesse hat in einen Museum Ausstellen bitte bei mir melden weil ich bin die Ansprechspartnerin für Österreich. vtg.fellner@gmx.net
Es gibt immer Ausschreibungen .ZB

Women in the Arts” as a tribute to women artists all over the world. The Museum has pioneered and sustained the concept of exhibitions dedicated to women artists in this celebration since 1992 . As a results numerous women artists from many countries along those years have participated .
INVITED: All women regardless of nationality or place of residence.
ARTWORK: Artists are free to decide regarding media and theme to be presented . Individual measurements not to exceed 30 x 40 in. (80 x 100 cm). Tri dimensional artwork is accepted as long as the measurements and weight are reasonable under “no special” installation requirements. Velcro or tape to affix artwork on walls will not be accepted.

EXTRAORDINARY AWARD: The "Best in Show" work, selected by an independent Juror, will receive an INDIVIDUAL SHOW FREE OF CHARGE in date and conditions we will inform to the winner. The Juror can also give Honorable Mentions.

CATALOGUE: A catalogue will be issued showing artwork exhibited. It is of the utmost importance that the Museum receives photo(s) of the artwork (s) to be presented no later than Saturday , February 11, 2012. The photo(s) should be mailed JPEG, 300 dpi, mentioning title, measurements, media, name and country of origin of the artist, address, telephone number and email.

REGISTRATION: Last day for registration and payment of contribution will be February 11, 2012.
CONTRIBUTION: For non-subsidized expenses: US$215.00 or 170 Euros for European residents per each piece presented.

Jede Bewerbung wird weitergeleitet!!!Museum nimmt Kontakt mit die Künstler/innen dann auf. InformationAnmeldung unverbindlich und kostenlos
LG Eva Fellner

Kommentarwand

Kommentar von Eva Fellner am 7. Januar 2012 um 6:43pm

Kommentar

Bitte antworten auf Woman in the Arts, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Austria ART

Nimmt teil (1)

Nehmen vielleicht teil (2)

© 2017   Erstellt von Tanja Deuringer-Kösler.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen