Was bietet diese Plattform?

Wir wollen österreichischen Kunstschaffenden, die Möglichkeit der Vernetzung und des Austausches bieten und  haben ein Forum geschaffen, ihre Werke zu zeigen, einen Blog zu führen und ihre Veranstaltungen mitzuteilen.

Warum ist die Registrierung kostenlos?

Wir wollen in Zeiten der Globalisierung eine Gegenbewegung starten und regionale Kunst unterstützen. Wir bieten aus diesem Grund die Mitgliedschaft kostenlos an. Zum aktuellen Zeitpunkt nehmen wir keine weiteren Künstler auf. Stand: 01.03.2017

Was sind unsere Ziele?

Wir zeigen österreichische Kunst auf Kunstmessen in Deutschland, weil wir von der Vielfalt der österreichischen Künstler begeistert sind. 

Welchen Vorteil habe ich als Mitglied?

Die Rechte sind auf dieser Plattform geschützt, es besteht die Möglichkeit auf alle Sozialnetzwerke, Veranstaltungen und Bilder zu teilen. Der Link führt auf diese Plattform, so werden die Urheber- und Nutzungsrechte geschützt.

Austria ART ist eine Initiative von http://www.tadeko.com/.

Badge

Laden…

Copyright

DIE RECHTE LIEGEN BEI DEN KÜNSTLER/INNEN:

Die auf der Homepage verwendeten Bilder stehen unter dem Urheberrecht von den jeweiligen Kunstschaffenden. Jede unautorisierte Verwendung ist illegal. Absprachen zu Urheber-, Nutzungs- und Veröffentlichungsrechten müssen mit dem jeweiligen Künstler abgesprochen werden.

 

Fotos

Laden…
  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Events

23. April

Sonntag

13. Mai

Samstag

25. Mai

Donnerstag

Neueste Aktivitäten

Christiane Sandpeck gefällt die Veranstaltung „Verwurzelung – Rootage“ von Beatrix Prinz von Christiane Sandpeck.
Donnerstag
Event gepostet von Christiane Sandpeck
Miniaturansicht

„Verwurzelung – Rootage“ von Beatrix Prinz um Galerie Sandpeck Wien 8

7. Mai 2017 von 18 bis 12. Mai 2017 um 19
Vernissage: Sonntag, 7.Mai 2017 um 18Uhr mit der Barockgeigerin, Marianne Ronez-Kubitschek Ausstellung täglich von 14–19 Uhr bis 12.5.2017 in der Galerie Sandpeck Wien 8, Florianigasse 75, Ecke Uhlplatz.Beatrix Prinz Geboren 1947 in Wien. Fachausbildung zur Textildesignerin in Wien. Abendstudium Werbung, Mode, Schriftgrafik, Malerei und Kunstgeschichte in Wien. Masterstudium ISA Salzburg: Malerei bei A. Bitran und Arik Brauer. Studium der Religionspädagogik in Graz. Zahlreiche Ausstellungen in Österreich, Schweden, in der Schweiz und in Peru. Lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Stainach, Steiermark.Die bildende Künstlerin unterwirft sich keiner Modeströmung, keinem Kunstdiktat, keinem Zeitgeist, stets gegen den Strom schwimmend, trotzdem am Puls der Zeit. Mit profunder Kenntnis der Vielfalt bildnerischen Gestaltens, unter dem Einfluss mythischer, spiritueller, existenzieller Erfahrungen, entstanden in den vergangenen Jahren, abseits vom Mainstream, zahlreiche Arbeiten…Mehr
Donnerstag
Christiane Sandpeck gefällt die Veranstaltung Konzert: Danijel Kralj – Gitarre von Christiane Sandpeck.
Mrz 21
Event gepostet von Christiane Sandpeck
Miniaturansicht

Konzert: Danijel Kralj – Gitarre um Galerie Sandpeck Wien 8

29. Juni 2017 von 19 bis 21
Die „Galerie Sandpeck Wien 8“ präsentiert in der Florianig. 75 Danijel Kralj Konzert: Donnerstag, 29.Juni 2017 um 19Uhr Ein Konzertabend mit virtuoser, lyrischer und expressiver Musik voller Temperament! Der Musiker wird Gitarrenmusik der Klassik und Romantik präsentieren. Sowie spanische und lateinamerikanische, feurige Rhythmen und melancholische Melodien. Am Programm stehen Werken von Isaac Albéniz, Niccolò Paganini, Mauro Giuliani, Julian Arcas, Jorge Morel, Heitor Villa-Lobos, …  Danijel Kralj, geboren 1979 in Rijeka, Kroatien. Seinen ersten Gitarrenunterricht erhielt er im Alter von 14, von Professor Mario Simunovic. Er setzte sein Gitarrenstudium am Konservatorium der Stadt Wien fort. Heute als Konservatorium Wien, bekannt. Wo er an der Privatuniversität, in der Klasse von Susanna Löffler unterrichtet wurde. Zugleich studierte der Musiker instrumentale Gitarrenpädagogik und populär Musik bei Michael Langer. Im Juni 2008 wurde er im "Konzertfach" mit dem Diplom ausgezeichnet.…Mehr
Mrz 21
Ein Event von Christiane Sandpeck wurde vorgestellt
Miniaturansicht

Die „Galerie Sandpeck Wien 8“ präsentiert um Galerie Sandpeck Wien 8

23. April 2017 von 15 bis 28. April 2017 um 19
Die „Galerie Sandpeck Wien 8“ präsentiert in der Florianigasse Martin Angerer und Michael Pollan präsentieren   „Der stille Blick“ Orte der Betrachtung Westen und Osten - Malerei und Fotografie Vernissage: Sonntag, 23.4.2017 um 15Uhr Musik: Wolfgang Wehner alias Wolfhang Ausstellung bis 28.4.2017 täglich 14-19Uhr Ausschnitte oder Gesamtaufnahme - was malerisch und fotografisch in eine Form gebannt wird, wirkt ohne Zeit. Der stille Blick: Ob ein Tempel in Hoian oder eine Burgruine in Ligurien – sie gehen über die konkrete Darstellung weit hinaus: Ausgangs-, Mittel- und Endpunkte einer inneren und äußeren Reise. Michael Pollan, der zu Beginn der Ausstellungseröffnung eine kurze Lesung halten wird, präsentiert Malerei aus dem sibyllinischen Zyklus „Terra incognita“, Martin Angerer kontrapunktiert sie mit kontemplativen und dichten Fotoarbeiten über den asiatischen Raum. Wolfgang Wehner alias Wolfhang, als Jazzdrummer ein Fixpunkt der österreichischen Musikszene, wird mit den Klängen…Mehr
Mrz 15
Christiane Sandpeck gefällt die Veranstaltung Kreativität leben von Christiane Sandpeck.
Mrz 13
Events gepostet von Christiane Sandpeck
Mrz 13
Christiane Sandpeck gefällt die Veranstaltung Irisches Harfenkonzert von Christiane Sandpeck.
Mrz 13
Fotos gepostet von Dolores Doberauer
Mrz 12
Markus Hittmeir gefällt das Foto von Brigitte Hackl.
Feb 25
Blog-Beitrag von Markus Hittmeir
Feb 25
Christiane Sandpeck gefällt die Veranstaltung Die „Galerie Sandpeck Wien 8“ präsentiert von Christiane Sandpeck.
Feb 25
Event gepostet von Christiane Sandpeck
Miniaturansicht

Die „Galerie Sandpeck Wien 8“ präsentiert um Galerie Sandpeck Wien 8

23. April 2017 von 15 bis 28. April 2017 um 19
Die „Galerie Sandpeck Wien 8“ präsentiert in der Florianigasse Martin Angerer und Michael Pollan präsentieren   „Der stille Blick“ Orte der Betrachtung Westen und Osten - Malerei und Fotografie Vernissage: Sonntag, 23.4.2017 um 15Uhr Musik: Wolfgang Wehner alias Wolfhang Ausstellung bis 28.4.2017 täglich 14-19Uhr Ausschnitte oder Gesamtaufnahme - was malerisch und fotografisch in eine Form gebannt wird, wirkt ohne Zeit. Der stille Blick: Ob ein Tempel in Hoian oder eine Burgruine in Ligurien – sie gehen über die konkrete Darstellung weit hinaus: Ausgangs-, Mittel- und Endpunkte einer inneren und äußeren Reise. Michael Pollan, der zu Beginn der Ausstellungseröffnung eine kurze Lesung halten wird, präsentiert Malerei aus dem sibyllinischen Zyklus „Terra incognita“, Martin Angerer kontrapunktiert sie mit kontemplativen und dichten Fotoarbeiten über den asiatischen Raum. Wolfgang Wehner alias Wolfhang, als Jazzdrummer ein Fixpunkt der österreichischen Musikszene, wird mit den Klängen…Mehr
Feb 25
Ein Event von Brigitte Szaal wurde vorgestellt

WIKAM - Wiener Internat. Kunst & Antiquitätenmesse um Palais Ferstel und Palais Niederösterreich

4. März 2017 von 23 bis 12. März 2017 um 23
Zwei Palais – eine MesseAntiquitäten und zeitgenössische Kunst können gleichermaßen begeistern, wenn sie qualitätsvoll und einzigartig sind – die WIKAM beweist es….Mit einem großartigen Messeprogramm wird die WIKAM wieder zum Treffpunkt für Kunstliebhaber und zum Höhepunkt des österreichischen Kunstgeschehens. Das Palais Niederösterreich und das Palais Ferstel mit dem weltbekannten „Café Central“, einem der schönsten Messecafés der Welt, bilden den adäquaten Rahmen für diese herausragende Veranstaltung – an die 40 Top-Kunsthändler überzeugen mit musealen und außergewöhnlichen Exponaten und präsentieren Sammelgebiete aus fast allen Epochen.Geboten werden: museale Kunstkammerobjekte aus Gold, Silber und Elfenbein, Mobiliar von der Gotik bis zum Art Deco, Silber- und Porzellanexponate namhafter Manufakturen, Asiatika aus Japan und China, antike Uhren und Teppiche, Schmuckstücke vom Biedermeier bis zum Art Deco, österreichische Volkskunst, edle Skulpturen von der Gotik bis zur Gegenwart,…Mehr
Feb 21
Ein Foto von Julia Hanzl wurde vorgestellt
Feb 21
Events gepostet von Christiane Sandpeck
Feb 21

Mitglieder

Blog-Beiträge

Wie früher

Gepostet von Markus Hittmeir am 1. Februar 2017 um 5:43pm 0 Kommentare

Neuer Artikel auf meinem Blog: https://nachtliteratur.wordpress.com/2017/01/31/wie-frueher/

Es war eine Zeit, in der die Welt für Otto Normalbürger sicherer und stabiler schien als heute; eine Zeit, in der die Konsequenzen des Turbokapitalismus für ihn unsichtbar waren, in der die Menschen aus der „dritten Welt“ auch dort geblieben sind. Diese Zeit ist vorbei und kommt nicht wieder.

GRAND SALON 2017 - Bad Säckingen

Gepostet von Otto Rapp am 4. Januar 2017 um 2:27pm 0 Kommentare

Group Exhibition 
GRAND SALON 2017 
at Villa Berberich…
Fortfahren

Hofer, Trump und Brexit

Gepostet von Markus Hittmeir am 19. November 2016 um 4:25pm 0 Kommentare

Neuer Artikel: https://nachtliteratur.wordpress.com/2016/11/19/hofer-trump-und-brexit/



"Der Brexit und Trumps Wahl zeigten in aller Deutlichkeit, dass die Menschen dem Establishment die uneingeschränkte Schuld geben und dass sie sich daher nichts mehr als irgendeine Veränderung wünschen. Jeder Preis scheint dafür recht zu sein. Offenbar müssen wir wieder einmal daran…

Fortfahren
 
 
 

© 2017   Erstellt von Tanja Deuringer-Kösler.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen