Was bietet diese Plattform?

Wir wollen österreichischen Kunstschaffenden, die Möglichkeit der Vernetzung und des Austausches bieten und  haben ein Forum geschaffen, ihre Werke zu zeigen, einen Blog zu führen und ihre Veranstaltungen mitzuteilen.

Warum ist die Registrierung kostenlos?

Wir wollen in Zeiten der Globalisierung eine Gegenbewegung starten und regionale Kunst unterstützen. Wir bieten aus diesem Grund die Mitgliedschaft kostenlos an. Zum aktuellen Zeitpunkt nehmen wir keine weiteren Künstler auf. Stand: 01.03.2017

Was sind unsere Ziele?

Wir zeigen österreichische Kunst auf Kunstmessen in Deutschland, weil wir von der Vielfalt der österreichischen Künstler begeistert sind. 

Welchen Vorteil habe ich als Mitglied?

Die Rechte sind auf dieser Plattform geschützt, es besteht die Möglichkeit auf alle Sozialnetzwerke, Veranstaltungen und Bilder zu teilen. Der Link führt auf diese Plattform, so werden die Urheber- und Nutzungsrechte geschützt.

Austria ART ist eine Initiative von http://www.tadeko.com/.

Badge

Laden…

Copyright

DIE RECHTE LIEGEN BEI DEN KÜNSTLER/INNEN:

Die auf der Homepage verwendeten Bilder stehen unter dem Urheberrecht von den jeweiligen Kunstschaffenden. Jede unautorisierte Verwendung ist illegal. Absprachen zu Urheber-, Nutzungs- und Veröffentlichungsrechten müssen mit dem jeweiligen Künstler abgesprochen werden.

 

Markus Hittmeir
  • Männlich
  • Salzburg, Salzburg
  • Österreich
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Teilen

Markus Hittmeirs Freunde

  • OMAR
  • Mike Lindtner
  • Merna El-Mohasel
  • Melek Baydar
  • Herbert Weinmüller-Gaiger
  • Florian C.A. Czech
  • Marianne Prisco
  • n.j.rottensteiner

Markus Hittmeirs Gruppen

 

Markus Hittmeirs Seite

Neueste Aktivitäten

Markus Hittmeir gefällt das Foto von Brigitte Hackl.
Feb 25
Blog-Beitrag von Markus Hittmeir
Feb 25
Blog-Beitrag von Markus Hittmeir

Wie früher

Neuer Artikel auf meinem Blog: https://nachtliteratur.wordpress.com/2017/01/31/wie-frueher/Es war eine Zeit, in der die Welt für Otto Normalbürger sicherer und stabiler schien als heute; eine Zeit, in der die Konsequenzen des Turbokapitalismus für ihn unsichtbar waren, in der die Menschen aus der „dritten Welt“ auch dort geblieben sind. Diese Zeit ist vorbei und kommt nicht wieder.Mehr
Feb 1
Tanja Deuringer-Kösler gefällt Markus Hittmeirs Blog-Beitrag Hofer, Trump und Brexit
7. Dez 2016
Markus Hittmeir gefällt das Foto von Otto Rapp.
19. Nov 2016
Blog-Beitrag von Markus Hittmeir

Hofer, Trump und Brexit

Neuer Artikel: https://nachtliteratur.wordpress.com/2016/11/19/hofer-trump-und-brexit/"Der Brexit und Trumps Wahl zeigten in aller Deutlichkeit, dass die Menschen dem Establishment die uneingeschränkte Schuld geben und dass sie sich daher nichts mehr als irgendeine Veränderung wünschen. Jeder Preis scheint dafür recht zu sein. Offenbar müssen wir wieder einmal daran erinnert werden, dass nicht jede Veränderung…Mehr
19. Nov 2016
Blog-Beitrag von Markus Hittmeir
14. Okt 2016
Tanja Deuringer-Kösler gefällt Markus Hittmeirs Blog-Beitrag Gottesmord
28. Sep 2016
Markus Hittmeir hat sein/ihr Profil aktualisiert
28. Jul 2016
Blog-Beitrag von Markus Hittmeir

Gottesmord

"Gott ist tot!“, rief der tolle Mensch in ‚Die fröhliche Wissenschaft‘ von Friedrich Nietzsche. Über 100 Jahre später haben wir immer noch nicht den Mut gefunden, seinen Leichnam endlich zu Grabe zu tragen."Hier der Link zum Text: https://nachtliteratur.wordpress.com/2016/07/28/gottesmord/ Mehr
28. Jul 2016
OMAR gefällt Markus Hittmeirs Blog-Beitrag Appell an die Vernunft
15. Mai 2016
Blog-Beitrag von Markus Hittmeir

Appell an die Vernunft

Ein politischer Beitrag aus aktuellem Anlass: "Ich möchte in einem weltoffenen Österreich leben, das seinen Beitrag zur Lösung globaler Probleme gerne leistet. Ich möchte in einem Staat leben, in dem die Rechte von Minderheiten und sozial Benachteiligten sichergestellt sind. Ich möchte Teil einer Gesellschaft sein, die sich als aufgeschlossen und wertepluralistisch versteht und in der Diskriminierung kein Thema ist. In einem Österreich, das denselben Kurs fährt wie Ungarn und Polen, möchte ich…Mehr
9. Mai 2016
Markus Hittmeir gefällt das Foto von Marion Jauth.
30. Mrz 2016
Blog-Beitrag von Markus Hittmeir
30. Mrz 2016
Blog-Beitrag von Markus Hittmeir
17. Mrz 2016
Tanja Deuringer-Kösler gefällt Markus Hittmeirs Blog-Beitrag Die Anderen
1. Dez 2015

Über mich

Ein herzliches Willkommen dem Besucher meines Portals.

Ich heiße Markus Hittmeir, bin 25 Jahre alt und lebe in Österreich. Zurzeit studiere ich in Salzburg Mathematik und Philosophie. In meiner Freizeit verfasse ich Prosa und Lyrik. Ich interessiere mich auch für Politik und Geschichte, für die Naturwissenschaften und für Kultur, Kunst und Literatur.

 

Hier der Link zu meinem Blog:

http://nachtliteratur.wordpress.com

Markus Hittmeirs Blog

Schuld und Strafe

Gepostet am 25. Februar 2017 um 10:32pm 0 Kommentare

Wie früher

Gepostet am 1. Februar 2017 um 5:43pm 0 Kommentare

Neuer Artikel auf meinem Blog: https://nachtliteratur.wordpress.com/2017/01/31/wie-frueher/

Es war eine Zeit, in der die Welt für Otto Normalbürger sicherer und stabiler schien als heute; eine Zeit, in der die Konsequenzen des Turbokapitalismus für ihn unsichtbar waren, in der die Menschen aus der „dritten Welt“ auch dort geblieben sind. Diese Zeit ist vorbei und kommt nicht wieder.

Hofer, Trump und Brexit

Gepostet am 19. November 2016 um 4:25pm 0 Kommentare

Neuer Artikel: https://nachtliteratur.wordpress.com/2016/11/19/hofer-trump-und-brexit/



"Der Brexit und Trumps Wahl zeigten in aller Deutlichkeit, dass die Menschen dem Establishment die uneingeschränkte Schuld geben und dass sie sich daher nichts mehr als irgendeine Veränderung wünschen. Jeder Preis scheint dafür recht zu sein. Offenbar müssen wir wieder einmal daran…

Fortfahren

Es

Gepostet am 14. Oktober 2016 um 10:13pm 0 Kommentare

Neues Gedicht auf meinem Blog: https://nachtliteratur.wordpress.com/2016/10/14/es/

Pinnwand (4 Kommentare)

Um 3:34pm am 15. September 2011 sagte Tanja Deuringer-Kösler...

Herzlich Willkommen Markus, ich freue mich auf Deine literarischen Beiträge!

 

Um 6:02am am 17. November 2011 sagte n.j.rottensteiner...

freut mich sehr!

Um 9:53pm am 7. April 2012 sagte Köfler Christof mag.art...

hallo markus, danke! es freut mich immer sehr wenn jemanden eines meiner werke anspricht und somit eine kleine gemeinschaft im bezug auf dieses werk entsteht.

lg. christof

Um 6:59pm am 20. November 2012 sagte Merna El-Mohasel...

Willkommen in meiner Welt :-)

Sie müssen Mitglied von Austria ART sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Austria ART

 
 
 

© 2017   Erstellt von Tanja Deuringer-Kösler.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen