Was bietet diese Plattform?

Wir wollen österreichischen Kunstschaffenden, die Möglichkeit der Vernetzung und des Austausches bieten und  haben ein Forum geschaffen, ihre Werke zu zeigen, einen Blog zu führen und ihre Veranstaltungen mitzuteilen.

Wie kann ich mich registrieren?

Nachdem das Interesse in der Vergangenheit sehr gross war, werden wir künftig eine einmalige Registrierungsgebühr von 45 Euro verlangen.  

Wer sich anmeldet, erhält von uns eine Email mit weiteren Informationen.  Stand: 22.05.2017

Was sind unsere Ziele?

Wir zeigen österreichische Kunst auf Kunstmessen in Deutschland, weil wir von der Vielfalt der österreichischen Künstler begeistert sind. 

Welchen Vorteil habe ich als Mitglied?

Die Rechte sind auf dieser Plattform geschützt, es besteht die Möglichkeit auf alle Sozialnetzwerke, Veranstaltungen und Bilder zu teilen. Der Link führt auf diese Plattform, so werden die Urheber- und Nutzungsrechte geschützt.

Austria ART ist eine Initiative von https://austrian-contemporary-art.com

Badge

Laden…

Copyright

DIE RECHTE LIEGEN BEI DEN KÜNSTLER/INNEN:

Die auf der Homepage verwendeten Bilder stehen unter dem Urheberrecht von den jeweiligen Kunstschaffenden. Jede unautorisierte Verwendung ist illegal. Absprachen zu Urheber-, Nutzungs- und Veröffentlichungsrechten müssen mit dem jeweiligen Künstler abgesprochen werden.

 

Josef Machynka
  • Männlich
  • Wien
  • Österreich
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Teilen
  • Blog-Beiträge
  • Events
  • Gruppen
  • Fotos (11)
  • Fotoalben
  • Videos

Josef Machynkas Freunde

  • Lukrezia
  • Melek Baydar
  • Julie Boehm
  • manfred danner
  • OKiTALK
  • Andrea Pierus
  • Regina Merta
 

Josef Machynkas Seite

www.machynka.com

Biografie / Ausstellungen / Projekte 

1957 
Geboren in Bad Vöslau. Lebt und arbeitet in Wien und Niederösterreich.

1978 – 84
Kunststudium (Malerei) Universität für Angewandte Kunst Wien.

1980 
Gründungsmitglied ehem. Kunstverein Depot 35.
Gemeinschaftsausstellungen des Kunstvereins.

1982 
Gemeinschaftsausstellung der Meisterklasse Wolfgang Hutter, Hauptgebäude PSK Wien.

1983 
Einzelausstellungen: Galerie 12 Jahreszeiten; Firma Shell; Art Coiffeur - Wien.

1985 
Zeitweilige Mitgliedschaft Ring Galerie (Wien-Kultur) & Kunstverein Baden.
Einzelausstellungen: Sozialmedizinisches Zentrum Ost – Wien; Kulturverein Treffpunkt Philosophie - Wien & Linz; Volksbank - Baden bei Wien; Hotel Pöstlingsberg - Linz.

1986
Gemeinschaftsausstellungen: Kunstverein Baden; Kulturwoche Schmied an der Strass - Gaflenz. Ankauf durch Artothek NÖ.
Einzelausstellungen: Galerie Violetta; Cafe Rondo - Wien.

1987
Mehrere Jahre Mitglied beim Grazer Werkbund.
Einzelausstellungen: Galerie im Mercedeshof; Beethovenhaus - Baden bei Wien; Galerie Modena Art - Wien.

1988 
Gemeinschaftsausstellung Kunstverein Baden - Beethovenhaus - Baden bei Wien.

1989 
Gemeinschaftsausstellungen: Kunstverein Baden - Beethovenhaus; Sparkasse Baden - Baden bei Wien; Pensionistenheim Hainfeld – NÖ; Landespensionisten­heim Ulrichsheim - Hainburg a.d. Donau.

1990 
Gemeinschaftsausstellungen: Grazer Werkbund - Künstlerhaus Graz; Handels­kammer NÖ - Baden bei Wien; Tobelbad - Graz.

2001
Nach längerer Unterbrechung Wiederaufnahme der künstlerischen Arbeit.

2003 
Mitglied bei der IGB - Wien.

2005 
Einzelausstellung Kulturverein Treffpunkt Philosophie - Salzburg.
Atelierver­nissage - Wien.

2008 
Inszenierung des interdisziplinären Kunstprojekts „mythos modern“ mit Künstlern aus Malerei, Tanz, Musik & Schauspiel. Aufführung und begleitende Einzelausstellung „Pandora & Co“ im KosmosTheater - Wien.

2009 
Einzelausstellungen: >inside:insight< Galerie Time; „art.shooting“ Galerie Karoly - Wien. Gemeinschaftsausstellung Kunstprojekt „Baden-Kunst-Musik ist mehr“, Haus der Kunst - Baden bei Wien. Ateliervernissage - Wien.

2010 
Gemeinschaftsausstellungen: „Die Meister von morgen“, Leopold Museum; Kunstprojekt »URBANER SPIELPLATZ - Eine Dekonstruktion der Alltagswahrnehmung« Töchter der Kunst - Wien.

2011 
Kunstmesse Akzenta Graz 2011, „Frauen – Im Focus der Kunst“.
Einzelausstellung „Malen ist Arbeit“, Club International - Wien.
Ausstellung Galerie Bertrand Kass, Innsbruck.

Josef Machynkas Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Pinnwand (1 Kommentar)

Um 9:38am am 30. Juli 2011 sagte Tanja Deuringer-Kösler...
Herzlich Willkommen Josef Machynka, freu mich auf deine grossartigen Werke!

Sie müssen Mitglied von Austria ART sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Austria ART

 
 
 

© 2017   Erstellt von Tanja Deuringer-Kösler.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen